Lectures 2018

Die ursprüngliche Annahme, dass Leben nur in der sogenannten habitablen Zone um einen Stern zu finden sein könnte, wurde durch die Entdeckung...

Ruth Taubner

Die Rosetta Mission hat im November 2014 die erste Landung auf einem Kometen erreicht. Der Vortrag über die Landung auf einem Kometen wird sich den...

Günter Kargl

Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts war es Johann Palisa, Astronom an der Universitätssternwarte Wien, der erkannte, dass die Straßenbeleuchtungen...

Stefan Wallner

Unsere Großeltern wussten es noch: es gibt diese Nächte die sternhell sind und das Gehen ist dann im Sternenschein problemlos möglich. Natürlich geht...

Dr. Günther Wuchterl

Außerhalb der störenden Erdatmosphäre gelegen, bieten Weltraumteleskope der Astronomie einmalige Möglichkeiten zur Erforschung des Kosmos. Sie...

ao. Univ.-Prof. Dr. Franz Kerschbaum

As astronomers push deeper into the farthest reaches of the universe, the telescopes with which astronomers observe must keep pace. When it comes to...

Dr. Kieran Leschinski

Im August machen wir Sommerpause, der nächste Vortrag wird am 14. September stattfinden.

Our Sun’s turbulent magnetic activity is responsible for both sustaining and destroying conditions of life in the Solar System. Hence understanding...

Dr. Sudeshna Boro Saikia

Gemeinsam mit seiner Schwester Caroline, einer der ersten anerkannten, naturwissenschaftlichen Forscherinnen, hat William Herschel fast zufällig im...

Franz Kerschbaum, Magdalena Brunner, Adrián Artacho, Matthias Heger

Seit die Menschheit denken kann sieht sie zum Himmel. Besondere Erscheinungen erregten und erregen dabei das Aufsehen der Beobachter. Dieser Vortrag...

Birgit Loibnegger

Noch weiss Niemand, woraus Dunkle Materie besteht oder was der Ursprung der Dunklen Energie ist. Aber: der Einfluss, den beide auf die Entwicklung des...

Dr. Asmus Böhm